Navigation
Malteser Mannheim

Verleihung der Dankplakette "Order of Malta Refugee Aid Medal" an Mannheimer Malteser

Jahresabschluss 2016 der Mannheimer Malteser

10.12.2016
Order of Malta Refugee Aid Medal mit der Verleihungsurkunde
Andacht mit Ortsseelsorger Lukas Glocker
Verleihung der Dankplakette an den Leitenden Branddirektor Th. Schmitt durch die Diözesangeschäftsführerin der Erzdiözese Freiburg Frau Sabine Würth
Helferinnen und Helfer der Stadtgliederung Mannheim

 

Die Mannheimer Malteser feierten am 09.12.2016 mit einer Andacht und anschließender Feier ihren Jahresabschluss 2016. 

Neben Gästen aus den Reihen des Schulterschlusseses, Thomas Schmitt den Leitenden Branddirektor der Mannheimer Feuerwehr, Karl Mayer den Vorsitzenden des Stadtfeuerwehrverbandes sowie Markus Jaugitz, den Geschäftsführer des THW im Bereich Mannheim konnte der Stadtbeauftragte Matthias Geist auch die Malteser Diözesangeschäftsführerin Sabine Würth als Vertreterin der Diözesanleitung, die dazu extra aus Freiburg angereist war, begrüßen. 

 

Die Mannheimer Malteser leisteten 2016 über 7.500 ehrenamtlich Stunden.  Die Gliederung konnte um weitere Aktive, Jugendliche sowie neue Besuchshundeteams erweitert werden.  Das Jahr war wieder mit vielen Diensten im Hauptbetätigungsfeld, dem Sanitätsdienst verbunden und die Aktiven haben erneut Hervorragendes, auch bei vielen kleinen Diensten geleistet.  

Im Bereich Ausbildung wurden viele Erste Hilfe Kurse durchgeführt und eine große Anzahl an Personen ausgebildet. 

Tina Betz, Jenny Bahm und Steven Wieland, führen eine tolle Jugendgruppe, die sich gut integriert und engagiert dabei ist. 

 

Die größte Herausforderung, angefangen im September 2015, war unser Einsatz in der Flüchtlingshilfe am Drehkreuz am Mannheimer Hauptbahnhof. 

 

Den Helfern wurde für ihr Engagement gedankt bzw. wurden diese in Ämter berufen. 

Steven Wieland wurde zum Gruppenführer und Wolfgang Hettinger zum Leiter Einsatzdienste berufen.

Heinz Bissantz und Dr. Annette Nahm wurden für 30 Jahre aktiven Dienst geehrt. 

Dr. Annette Nahm und Jennifer Bahm wurden mit der Verdienstplakette des Souveränen Malteser Ritterorden in Bronze ausgezeichnet. 

 

Thomas Schmitt, Leitender Branddirektor der Mannheimer Feuerwehr, wurde für sein jahrelanges Engagement im Rahmen des Schulterschlusses der Hilfsorganisationen sowie die damit verbundene gute Zusammenarbeit der „Blaulichtorganisationen“ von der auch die Malteser profitieren, mit der Dankplakette des souveränen Malteser Ritterorden ausgezeichnet. 

 

Eine besondere Überraschung hatte die Diözesangeschäftsführerin, Frau Sabine Würth mitgebracht, 7 Mannheimer Malteser, die am Drehkreuz Mannheim in der Flüchtlingshilfe aktiv waren, wurden mit der Flüchtlingsmedaille des Malteser Ordens in Rom ausgezeichnet. 

Hermann Nahm, Matthias Geist, Wolfgang Hettinger, Steven Wieland, Jenny Bahm, Heinz Bissantz und Lukas Tatai konnten sich über diese seltene Auszeichnung des Großkanzlers freuen.  

 

Der Abend klang mit einem gemeinsamen Abendessen in gemütlicher Runde aus.  

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE76370601201201207360  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7