Navigation
Malteser Mannheim

Gemeinsamer Sanitätseinsatz beim 2. Ökumenischen Kirchentag in Mannheim

Malteser und Johanniter leben die Ökumene beim ÖKT

18.07.2017
Gruppenbild der Helferinnen und Helfer - Bild JUH
Besucher auf dem Marktplatz

 

Beim 2. Ökumenischen Kirchentag am 08. und 09.Juli 2017 in Mannheim haben Malteser und Johanniter gemeinsam den Sanitätsdienst übernommen und auch einen Infostand zusammen betrieben.  Die Malteser berichteten dort über die Malteser Migrantenmedizin Mannheim, die Johanniter über ihr soziales Aufgabenfeld in Mannheim.


16 Malteser und Johanniter, darunter eine Notärztin, sorgten gemeinsam für Erste Hilfe beim Begegnungsabend am Samstag und beim Abschlussgottesdienst am Sonntag auf dem Marktplatz.  Die mobile Sanitätsstation der Johanniter, ein Rettungs- und ein Krankenwagen hatten trotz großer Hitze glücklicherweise wenig zu tun, so der Malteser-Einsatzleiter Hermann Nahm.  Es waren lediglich kleinere Schnittwunden und Hitzeprobleme zu versorgen. 

Zum ökumenischen Gottesdienst am Sonntag waren über 5.000 Gottesdienstbesucher auf den Marktplatz gekommen.

Matthias Geist, der Stadtbeauftragte der Mannheimer Malteser, kommt zu dem Fazit, dass der gelungene Einsatz ein erneutes Beispiel für den gelebten Schulterschluss der Hilfsorganisationen in Mannheim ist.

 

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE76370601201201207360  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7